Baulexikon: Grundschuld
Zurück zur Übersicht

Grundschuld

Eine Grundschuld ist ein Grundpfandrecht. Im Allgemeinen wird eine Grundschuld zur Besicherung eines Dalehens zur Baufinanzierung von den Banken verlangt. Die Grundschuld wird im Grundbuch eingetragen.

Die Grundschuld ist ├╝bertragbar.

Verwandte Begriffe: Grundbuch, Eintragung, Hypothek

Zurück zur Übersicht